Sport-verein-t
gossau.ch
Links | Sitemap
2020_schloss_oberberg_200.jpg
Sponsoren
Nächste Termine:
Sa, 01. August
Nationalfeiertag
Fr, 21. August
Schüsse für alli
Sa, 22. August
Schüsse für alli
Sa, 26. September
Endschiessen
Fr, 20. November
Absenden
Kalender anzeigen
mitglied_werden.png

 

ju_webbanner_120x240px.gif
logo_js.jpg

Home

NATI A Luftgewehr Mannschaftsmeisterschaft - Gossau bleibt Leader! Drucken

Nach der zweiten Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m 2019/2020 nimmt die Rangliste Konturen an. Gossau und Thunersee Region konnten ihre Startrunden-Siege bestätigen. Titelverteidiger Tafers verbuchte den ersten Erfolg.

Im Spitzenduell der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m bezwang Gossau den direkten Verfolger Nidwalden in einem hochstehenden Match mit 1577:1566. Als einzige Mannschaft neben Gossau weist nun nach der zweiten Runde Thunersee Region vier Zähler auf: Die Berner bezwangen Vully-Broye mit 1555:1552. Titelverteidiger Tafers zeigte nach der Auftaktschlappe gegen Nidwalden eine starke Reaktion: Die Mannschaft aus dem Sensebezirk entschied die hart umkämpfte Partie gegen Olten mit 1566:1559 für sich. Zu den weiteren Siegern der zweiten Runde gehört die Mannschaft aus Thörishaus, welche Altstätten mit 1547:1523 niederrang.

Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m. 2. Runde. NLA: Nidwalden 1 - Gossau 1566:1577. Tafers 1 - Olten 1 1566:1559. Thörishaus - Altstätten 1547:1523. Thunersee Region 1 - Vully-Broye 1 1555:1552.

Rangliste:
1. Gossau 4/3141. 2. Thunersee Region 1 4/3115. 3. Nidwalden 1 2/3130.4. Tafers 1 2/3129. 5. Thörishaus 2/3102. 6. Vully-Broye 1 2/3098. 7. Olten 1 0/3118. 8. Altstätten 0/3026.

Es hat für Gossau geschossen: Christian Alther 198; Pascal Bachmann 198; Andrea Brühlmann 198; Myriam Brühwiler 197; Ladina Feuz 196; Nadja Kübler 195; Andrea Rossi 196; Franziska Stark 199.

 
Besucher heute:0
Seit 1.5.2006:2579029
Webmaster | Kontakt | Impressum | Downloads